Die Trabi-Elite
Infos zum Verein
Garage/Werkstatt


Die Trabi-Elite Markkleeberg e. V. stellt sich vor ...

Unser Verein wurde bereits im Dezember 1995, damals noch als "Leipziger Trabielite", gegründet. Was als loser Haufen mit denselben Interessen begann, entwickelte sich bald zu einer engen Gemeinschaft, die sich regelmäßig trifft und etwas zusammen unternimmt. Durch unsere gemeinsamen Unternehmungen haben wir uns im Laufe der Zeit einen doch recht guten Ruf erarbeiten können und erhielten dadurch die Möglichkeit von der Stadt Markkleeberg eine ordentliche Garage anmieten zu können. Dieses Angebot beruhte nur auf einer einzigen Bedingung, dass wir unsere lose Gemeinschaft in einen eingetragenen Verein zu wandeln. Da ein Großteil der Mitglieder sowieso in Markkleeberg zuhause ist, erfolgte im Dezember 1997 die Registrierung als Trabi-Elite Markkleeberg e.V.

Deswegen sind wir aber noch lange keine "Vereinsmeier" geworden. Als eingetragener Verein hat man sich zwar an bestimmte Regeln zu halten, aber spießig geht's bei uns ganz bestimmt nicht zu. Klar, kann man es nicht immer jedem recht machen und wir sind auch nicht immer einer Meinung, aber genau dieses gehört ja auch zum Vereinsleben dazu.
In der Anfangszeit, wo der Trabant noch ein ganz normales Gebrauchsfahrzeug war, variierte unsere Mitgliederzahl stetig und man verlor fast den Überblick. Auf Grund von familiären, beruflichen Gegebenheiten oder auch weil das Interesse für den kleinen Zwickauer mit der Zeit verebte, reduzierte sich im Laufe der Zeit auch unsere Mitgliederzahl. Die Truppe die jetzt besteht, ist sozusagen der ?Harte Kern? der Trabi-Elite Markleeberg, die die Fahrzeuge zum größten Teil nur zu Treffen und Ausfahrten bewegen.

Unser Interesse gilt dabei nicht nur dem Trabant sondern allen OST - Fahrzeugen. Sei es Lada, Skoda, Wartburg oder ein Zweirad, es sind alle OST - Fahrzeuge bei uns willkommen. Die Medien zeigen uns immer wieder, dass die Anzahl der Fahrzeuge des Ostens immer mehr auf den heimischen Straßen verschwinden. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig diese Fahrzeuge zu erhalten und der Öffentlichkeit zu zeigen.

Wenn auch Du Interesse hast, das diese Fahrzeuge nicht auf den Straßen verloren gehen und Interesse an einem nicht alltäglichen Vereinsleben hast, dann kannst Du dich gern bei uns melden.
Unter uwe@trabielite.de kannst Du uns schreiben und fragen wann wir unser nächstes Treffen haben.
Auf Grund von Familie und dem täglichen Berufsleben bestehen bei uns keine festen Termine wann wir uns treffen oder Ausfahrten zu Treffen machen. Dieses führt zu einem doch recht entspannten Vereinsleben :-).


Viele Grüße
Eure Trabi-Elite